affilinet unterstützt Publisher dabei, ihre Affiliate-Marketing Aktivitäten einfacher zu gestalten und weitestgehend zu automatisieren. Mit dem Affiliate Plugin für WordPress bieten wir Publishern, die ihre Website mit WordPress betreiben, die Möglichkeit, unsere data-driven Advertising Lösung „Performance Ads“ ohne Programmieraufwand auf der eigenen Webseite zu integrieren und so ihren „WordPress Affiliate“-Blog oder Ihre Content-Website gezielt zu monetarisieren.

Innerhalb des WordPress-Systems können Publisher unsere Performance Ads als Widget via Drag & Drop in die eigene Website integrieren. Dazu muss lediglich das affilinet Plugin in WordPress gesucht und ausgewählt, installiert und aktiviert werden – und schon kann es losgehen. Mit diesem Affiliate Plugin können die affilinet Performance Ads ganz einfach auf der eigenen Webseite eingebaut werden, ohne dass eine manuelle Integration des Ad Codes nötig ist. Das Plugin bietet Ihnen als Affiliate zahlreiche Auswahloptionen zur Platzierung des Performance Ads Banners auf der Seite. So können Publisher ihren Besuchern in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand profildatenbasierte Werbung anzeigen und mehr Sales durch höhere Relevanz der Werbeinhalte erreichen!

Was ist affilinet Performance Ads?

Performance Ads ist die Data-Driven Advertising Lösung von affilinet für profildatenbasiertes Targeting und performanceorientierte Optimierung. Mit affilinet Performance Ads übernimmt affilinet die intelligente Vermarktung von Content-Websites innerhalb des affilinet Netzwerks. In Echtzeit werden durch das vollautomatisierte Profiling passende Nutzer mit zielgruppengerechten Bannern angesprochen. Die affilinet Performance Ads minimieren damit den Vermarktungsaufwand sorgen für eine nutzerorientierte Werbeaussteuerung und generieren damit höhere Conversions durch profildatenorientiertes Realtime Advertising. Für den Publisher werden die eTKPs maximiert.

Die Vorteile des affilinet Performance Ads Plugin im Überblick:

  • Kostenloses Advertising Widget für WordPress
  • Einfache Integration der affilinet Performance Ads - ohne manuelle Code Anpassungen
  • Schneller und einzigartiger Zugang zu vielen attraktiven Advertisern
  • Unkompliziertes Platzieren des Performance Ads Werbemittels im präferierten Werbebereich und im richtigen Format
  • Intelligentes Targeting durch profildatenbasierte Anzeigenschaltung bietet Seitenbesuchern Werbung mit höherer Relevanz und steigert dadurch die Einnahmen

Einbindung des Performance Ads Banners in die WordPress Website:

  1. affilinet Plugin installieren: Loggen Sie sich in Ihren WordPress Account ein, wählen Sie "Plugins">"Ad New" in der Seitennavigation und suchen Sie nach “affilinet“. Nachdem Sie das Performance Ads Plugin installiert haben, finden Sie das entsprechende Widget in Ihrer Plugin Liste
     
  2. affilinet Plugin aktivieren: Als nächstes müssen Sie das Plugin nur noch aktivieren. Wählen Sie dazu im Plugin die entsprechende affilinet Plattform aus und geben Sie Ihre Publisher ID und Ihr Webservice Passwort ein.

    Wenn Sie noch keinen Account bei affilinet haben, können Sie sich hier schnell und umkompliziert bei affilinet anmelden und mit den passenden Partnerprogrammen durchstarten.
     
  3. Widget integrieren:  Nun können Sie den Performance Ads Banner als Widget auf Ihrer WordPress Seite integrieren. Einfach unter “Design” > “Widgets” auswählen und per “Drag & Drop” in den gewünschten Bereich der Seite ziehen. Dann nur noch eines der Anzeigenformate auswählen und speichern. Ab jetzt werden die passenden Werbemittel vollautomatisch an die Besucher Ihrer Website ausgespielt.
     
  4. Für eine intext-Integration: Zur Platzierung des Performance Ads Banner innerhalb eines Artikels gehen Sie in den Editor und öffnen den entsprechenden Artikel. Klicken Sie auf den Bereich im Text und integrieren Sie das affilinet Widget, indem Sie ein Anzeigenformat im Menü auswählen.

Allgemeine Informationen über Wordpress und Affiliate Marketing

Warum Wordpress?
Wordpress ist ein Content-Management-System, mit dem Webseiten erstellt werden können und bei dem die entsprechende Verwaltung der Inhalte gewährleistet wird. Der große Vorteil von Wordpress ist, dass ohne jegliches Kodierungswissen eine eigene Webpräsenz aufgebaut werden kann. Außerdem ist die Nutzung von Wordpress kostenlos. Somit ist Wordpress für Personen interessant, die ohne großen Kosten- und Programmieraufwand einen eigenen Blog oder eine eigene Webseite aufsetzen möchten.

Wordpress ist, als eines der erfolgreichsten Publishing Tools weltweit, für die einfache Handhabung und intuitiven Bedieneroberfläche bekannt. Das System lässt sich auf nahezu jeden PHP-basierten Webspace installieren. Dabei bringt das Content-Management-System eine sogenannte „5-Minuten-Installations“-Seite mit sich, über die sich die Webanwendung schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks aufsetzen lässt. Die wichtigsten Funktionalitäten sind dabei bereits enthalten. Wer einen Bedarf an Erweiterungen hat, kann über die sogenannten Plugins nachrüsten. Neben der hohen Nutzerfreundlichkeit kann Wordpress eine breite Auswahl an verschiedenen Designs, den sogenannten Themes vorweisen. Die Community stellt über 2.800 dieser Themes zur Verfügung. Auch die integrierte Suchmaschinenoptimierung erleichtert die Arbeit im Netz. Eine gute Präsenz in Suchmaschinen ist somit möglich und der Webseitenbetreiber kann sich voll und ganz auf die Erstellung und Aktualisierung des Content auf der Seite konzentrieren. Wer Probleme mit dem System oder der Auswahl bestimmter Themes oder Affiliate Plugins hat, kann den individuellen Support nutzen und dort eine Anfrage stellen.
Darüber hinaus bietet Wordpress zahlreiche Widgets, die dabei helfen die Webseite oder den Blog weiter zu individualisieren. Diese Widgets können ganz einfach in die Sidebar der Webseite integriert werden. Beispiele sind ein Eventkalender oder Social Media Verknüpfungen zu Facebook oder anderen Kanälen. Auch ein Archiv oder eine Blogroll lassen sich darüber ganz leicht erstellen. Einige Standard Widgets sind bereits bei Wordpress hinterlegt und können ganz einfach per Drag & Drop in die Sidebar integriert werden. Durch die Suche erhält man Zugriff auf zahlreiche weitere Widgets, die ebenfalls meist kostenfrei angeboten werden.

Affiliate Marketing für Blogs
Wordpress ist vor allem für Blogs besonders gut geeignet, denn alle nötigen Blogging Funktionalitäten - wie ein Kommentarfeld oder ein Autorenverzeichnis – können ganz einfach genutzt werden. Hat der Webseitenbetreiber eine gewisse Reichweite aufgebaut, kann er als Affiliate tätig werden und mit Partnerprogrammen seine eigene Webpräsenz monetarisieren. Nach erfolgreicher Anmeldung bei affili.net bietet das Affiliate Netzwerk einen großen Pool an Advertisern deren Werbung durch einen Affiliate Link auf dem Blog integriert werden kann. Klickt ein Besucher des Blogs auf die Werbeanzeige und kauft schlussendlich im Shop des Advertisers ein, dann erhält der Webseitenbetreiber eine Vergütung für die erfolgreiche Vermittlung des Kunden. Somit ist es ganz einfach mit Wordpress, der eigenen Affiliate Website und Affiliate Marketing den eigenen Blog zu Geld zu machen. Durch das entsprechende Wordpress Plugin von affilinet ist das ebenfalls ohne Programmierkenntnisse möglich. Das Performance Ads Plugin ermöglicht die einfach und schnelle Integration von Werbung und Affiliate Links auf der eigenen Seite.

Sollten Sie als Fragen bezüglich Ihrer Affiliate Websites, dem Affiliate Plugin oder Affiliate Links haben, hilft Ihnen unser Support-Team unter support@affili.net gerne weiter!

Eine weitere Möglichkeit Ihren Blog durch Affiliate Links optimal zu monetarisieren bietet das Link maskieren. Um den User durch kryptische Affiliate Links nicht abzuschrecken gibt es die Möglichkeit den Link zu maskieren - einfach gesagt, man kürzt und benennt den Link um.

Neben dem Vorteil, dass dem User ein kurzer, prägnanter Link sicherer erscheint und dies zur Erhöhung der Click-Through-Rate führt bietet das Link maskieren einen weiteren Nutzen: So verhilft einem ein maskierter Link zu Verbesserungen des Rankings, da dieser im Vergleich zu einem klassischen Affiliate Link von Google besser bewertet wird. Affiliate Links zu maskieren bedeutet oft viel Arbeit. Daher bietet WordPress Affiliates auch verschiedene Plugins zur Maskierung von Links.

 

Metrobox Wie genau funktionieren die Performance Ads?
Wie genau funktionieren die Performance Ads?

Und welche Vorteile liefert mir diese Performance Marketing Lösung?

Performance Ads Partnerprogramme

Diese Partnerprogramme nutzen die affilinet Performance Ads

affilinet Performance Ads für Publisher

Erfahren Sie in diesem Video, welche Vorteile die Performance Marketing Lösung noch mit sich bringt und wie es funktioniert!

Registrieren

Publisher

Sie möchten mit Ihrer Webseite Geld verdienen? Hier geht es weiter:

Publisheranmeldung
Advertiser

Sie möchten die Umsätze Ihres Online-Shops steigern? Wir unterstützen Sie dabei:

Advertiservoranmeldung